Les Dormanowski

B i o g r a p h ie

Internationale Erfolge als Bandleader

 


Im Alter von 16 Jahren gründet er seine erste Band "Rainboys". Zwei Jahre später gründet er die Gruppe "Zaki". Ab diesem Moment stellen sich die ersten Erfolge seiner künstlerischen Tätigkeit ein, die er seiner organisatorischen Begabung und seinem erhöhten musikalischen Niveau zu verdanken hat.


Eine weitere von Les gegründete Band "40 i 4", welche er auch leitet, erhält den ersten Preis und gewinnt in Sopot "Non Stop" die goldene Gitarre. Das geschah im Jahr 1968. In dieser Zeit müsste man die Band "Worte des Meisters" erwähnen und seine Mitarbeit bei der Band "Kuglarze".

Nach der Militärzeit ruft er seine Band "40 i 4" zu neuen Leben auf. Mit dieser Band erhält er einen längeren Vertrag im "Interclub Gdynia" und tritt mit ihr auch in anderen Klubs auf. Seine Internationale Karriere fängt im Jahr 1974 mit der Band "Pol-Quintet" an. Mit ihr erhält er die ersten Aufträge in Finnland. 1976 beginnt die erfolgreiche Mitarbeit bei der Gruppe "Sigma" mit der er zwei weitere Jahre in Schweden und Finland spielt.

 

 

Musik Wettbewerbe


Die Band "Black & White" mit der er noch in weiteren Europäischen Ländern, unter anderem in Deutschland, Holland und der Schweiz auftritt, ist die letzte Gruppe, bevor der Ausnahmezustand in Polen ausgerufen wird. Aufgrund der politischen Situation in seiner Heimat, fasst Les den Entschluss sich in der Schweiz niederzulassen. Hier in seinem Privaten Hausstudio komponiert er weiter. Komposition aus dem Jahr 1990 "Moj syn Filip" erreicht die im Wettbewerb "Free Midi Connection" von 190 Stücken den 6 Platz. Ein Jahr später, 1991 belegt Les den 8 Platz im Wettbewerb von "Musik Burkhart" in Zürich, wo die Jury aus 250 Stücken die Auswahl hatte. 1992 nimmt Les am Internationalen Festival in Sopot teil, wo er sein grosses Repertoire vorstellt und nicht nur vom Puplikum sondern auch von den Organisatoren Bewunderung und Anerkennung erhält.

Zwei seiner Lieder: "Nieznane drzewo" und "Musisz wioslowac" sind in den Top 10! also als "Jedynki" (Erstplätze) im Polnischen Radio notiert.

Les ist ein sehr talentierter Künstler. Sein Repertoire reicht von Klassik, Pop, Rock bis Jazz. Man kann ohne weiteres sagen, dass er in jede Musikrichtung seine eigenen Ideen einfliessen lässt. Seine Vielseitigkeit und Beherrschung vieler Instrumente, befähigt ihn eine Faszinierende Musik-Voyage entstehen und wunderschöne Balladen komponieren zu lassen. Die Arbeit mit vielen Musikkünstlern unterstreicht, dass Les ein anerkannter und geschätzter Musiker ist.

 

 

Angesehener Komponist


1993 komponiert er das Lied "Wszystkie dzieci swiata" die als Hymne des Internationalen Kinderfestivals in Polen geführt wurde! 1994 erscheint seine erste CD "Nieznane drzewo", die vom der Warschauer Firma "Roja" veröffentlicht wird. Das ganze Werk wurde von Les arrangiert, komponiert und aufgenommen mit der Unterstützung seines Freundes und Gitarristen Piotr Szwej.


Die kommenden Jahre bringen unzählige Auftritte und fertiges Material für mindestens 8 Platten. 1998-2001 bringen ihm grosse Anerkennung im polnischen Radio mit Titeln wie: "Dokad ta droga wiedzie", "Dzisiaj juz nie ma" und "Musimy byc razem" erobert er die Herzen der Hörer des Radiosenders "SUD". Diese Kompositionen werden nicht nur sehr oft gespielt - sie landen auch sehr hoch in der Topliste!

Zur Zeit arbeitet er an einem akustischen Album.

 

Biografia po Polsku

 

Leszek "Les" Dormanowski Majac lat 16 zaklada swoj pierwszy zespol "Deszczowi chlopcy". Dwa lata pozniej organizuje zespol "Zaki". Od tego momentu jego dzialalnosc muzyczna podparta umiejetnosciami organizatorskimi, a takze i przede wszystkim coraz lepszy i dojrzalszy poziom muzyczny, przynosi pierwsze wyroznienia i tak zalozony przez niego zespol "40 i 4" ktorego jest liderem i kierownikiem, zdobywa w sopockim "Non Stopie" zaszczytne pierwsze miejsce o "Zlota Gitare".

Nastepnie zaklada zespol "Slowa Mistrzow" oraz wspolpracuje z zawodowym zespolem "Kuglarze". Z kolei zaklada Zespol "40 i 4", z ktorym to nawiazuje dluzsza wspolprace w "Interklubie Gdynskim" oraz wystepuje w wielu klubach Trojmiasta!

W roku 1974 roku z grupa "Pol- Quintet" wystepuje w Finlandi. Rok 1976 to poczatek owocnej wspolpracy z grupa "Sigma" i dalsze dwa lata koncertow w Szwecji I Finlandii. Jednak zespol "Black & White", z ktorym to koncertuje w innych panstwach Europy, miedzyinnymi w Niemczech, Holandii i Szwajcarii jest ostatnia grupa, z ktora Leszek wystepuje. Sytuacja polityczna w ojczyznie przyczynia sie do podjecia decyzji zostania w Szwajcarii, gdzie nadal aktywnie komponuje i nagrywa w swoim prywatnym studiu domowym.

Kompozycja "Moj syn Filip" w konkursie "Free Midi Connecion" zajmuje zaszczytne 6 miejsce. W 1992 roku zaproszony jest na miedzynarodowy festival do Sopotu, dwa jego utwory, "Nieznane drzewo" i "Musisz wioslowac", sa notowane w Top 10! "Jedynki Polskiego Radia".

Les jest utalentowanym artysta, ktory w swoim repertuarze porusza sie swobodnie od klasyki poprzez rock az do jazzu. Praktycznie; mozna smialo powiedziec, ze potrafi kazdy kierunek muzyczny, uszlachetnic wlasnymi inwencjami. Jego wszechstronnosc i dar gry na wielu instrumentach, pozwala mu komponowac interesujace ballady, oraz podejmowac wspaniale instrumentalne i wokane podroze! Wspolpraca z wieloma artystami-muzykami potwierdza fakt, ze Les jest czlowiekiem uznanym, o wrazliwym sercu i ogromnym talencie.

W 1993 roku komponuje utwor "Wszystkie dzieci swiata", tworzac tym samym hymn Miedzynarodowego Festivalu Dzieciecego.

Rok 1994, to rok ukazania sie pierwszej CD! Plyta wydana przez warszawska firme fonograficzna "Roja" nosi tytul "Nieznane drzewo" i jest calkowicie skomponowana,zaaranzowana i zaspiewana przez artyste, z przyjacielskim wsparciem gitarzysty Piotra Szweja. Kolejne lata przynosza niezliczona ilosc wystepow oraz gotowy material na conajmniej 8 plyt!

Lata 1998-2001 przynosza duze uznanie na polskiej antenie utworami "Dokad ta droga wiedzie", "Dzisiaj juz nie ma", a takze "Musimy byc razem" podbija serca sluchaczy Radia "SUD". Kompozycje te, sa nie tylko czesto granymi piosenkami, ale laduja tez na wysokich miejscach w TOPie!!! Obecnie konczy prace nad nowym krazkiem. Akustyczna plyta bendzie takze nie dlugo w sprzedazy.